2021

Spatenstich für Wohnbebauung Schopenhauerstraße in Aschaffenburg

11.11.2021

News

Spatenstich für Wohnbebauung Schopenhauerstraße in Aschaffenburg

Für die kommunale Wohnungsbaugesellschaft „Stadtbau Aschaffenburg“ realisiert das Büro Stefan Forster 124 Wohnungen in vier Mehrfamilienhäusern. Das Projekt an der Schopenhauerstraße im Neubaugebiet Anwandeweg zählt damit zu den größten Stadtbau-Projekten der letzten Jahrzehnte. Insgesamt entstehen 108 geförderte Mietwohnungen sowie 16 frei finanzierte Wohnungen für den Verein „Wohnen in Gemeinschaft“. Am Donnerstag (11. November) erfolgte der Spatenstich mit Oberbürgermeister Jürgen Herzing, Stadtbau-Geschäftsführer André Kazmierski und Stefan Forster.

zur Meldung in Main-Echo zum Projekt

Startschuss für Wogedo-Bauprojekt an der Hagener Straße in Düsseldorf

03.11.2021

News

Startschuss für Wogedo-Bauprojekt an der Hagener Straße in Düsseldorf

Am Mittwoch, den 3. November, fiel der Startschuss für das neue Bauprojekt der Wogedo (Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf-Ost). Im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim entstehen auf rund 15.000 Quadratmetern 187 neue Wohnungen – zu 90 Prozent öffentlich gefördert oder preisgedämpft. Die sieben Gebäude liegen zu beiden Seiten der Hagener Straße, aufgrund der Lage am Übergang vom Wohnviertel zum Grünraum trägt das Projekt auch den Titel „Die Passage“. 

zur Meldung der Rheinischen Post zum Projekt

Richtfest für Appartementhaus Mainzer Landstraße

01.10.2021

News

Richtfest für Appartementhaus Mainzer Landstraße

Am Freitag, den 1. Oktober 2021, wurde das Richtfest für das Appartementhaus Mainzer Landstraße gefeiert. In prominenter Lage direkt am Frankfurter Güterplatz – zwischen Gallus und Europaviertel – sind 117 Wohneinheiten und zwei Läden im Erdgeschoss entstanden.

zum Projekt

Florian Kraft in Vorstand des BIM Clusters Hessen gewählt

01.09.2021

News

Florian Kraft in Vorstand des BIM Clusters Hessen gewählt

Florian Kraft, Geschäftsführer Stefan Forster GmbH, wurde am 1. September in den Vorstand des BIM Clusters Hessen gewählt. Als Verein widmet sich das BIM Cluster der Digitalisierung des Bauwesens und der Implementierung von BIM in den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes.

mehr erfahren

Richtfest für Quartiersentwicklung Schwedler-Carré 03

18.08.2021

News

Richtfest für Quartiersentwicklung Schwedler-Carré 03

Am Mittwoch, den 18. August wurde das Richtfest für das gemeinsam mit den Büros Karl Dudler Architekten und O&O Baukunst realisierte Projekt Schwedler-Carré 03 gefeiert. Mit dem dritten und letzten Abschnitt des Schwedler-Carrés entstehen 208 neue Mietwohnungen auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs an der Ferdinand-Happ-Straße im Frankfurter Ostend. Im Auftrag der Deutschen Wohnen und der Isaria wird das Projekt, zu dem auch ein Hochhaus gehört, unter dem Namen „Drei Horizonte“ vermarktet. „In den vergangenen Jahren ist mit dem Schwedler-Carré ein neues Wohnviertel entstanden, das durch einen hohen architektonischen Qualitätsanspruch positiv auffällt“, so Rainer Schulze in der FAZ (21.08.2021).

zum Projekt

2019

Stadtverordnete in Hanau stimmen für Entwurf von Stefan Forster Architekten

25.09.2019

News

Stadtverordnete in Hanau stimmen für Entwurf von Stefan Forster Architekten

Nach einem Beschluss der Hanauer Stadtverordnetenversammlung vom 23.09.2019 werden Baugesellschaft Hanau und der Projektentwickler Terramag die Neubebauung am Schloßplatz („Fronhofquartier“) übernehmen. Für Entwurf und Planung zeichnen Stefan Forster Architekten verantwortlich. 

zum Projekt

2018

Spatenstich für Lindenauer Hafen in Leipzig

11.10.2018

News

Spatenstich für Lindenauer Hafen in Leipzig

Spatenstich für Lindenauer Hafen in Leipzig

Im Auftrag der Deutschen Wohnen realisieren Stefan Forster Architekten zwei neue Wohnhäuser mit 44 Wohnungen im Neubaugebiet Lindenauer Hafen in Leipzig. Am Donnerstag (11.10.) erfolgte der erste Spatenstich.

zum Bericht zum Video zum Projekt

Stefan Forster Architekten sind Mitglied im BIM-Cluster-Hessen

09.07.2018

News

Stefan Forster Architekten sind Mitglied im BIM-Cluster-Hessen

Seit April 2018 sind Stefan Forster Architekten Mitglied im BIM-Cluster-Hessen. Der eingetragene Verein fördert u.a. das Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden mit digitalen BIM-Planungsmethoden und möchte auf gemeinsame Standards hinwirken.

Grundsteinlegung für neues Wohnprojekt im Frankfurter Rebstockviertel

11.04.2018

News

Grundsteinlegung für neues Wohnprojekt im Frankfurter Rebstockviertel

In der Leonardo-da-Vinci-Allee in Frankfurt entstehen 121 Wohnungen und einen KiTa. Zusammen mit Instone Real Estate und der Nassauischen Heimstätte feierten Stefan Forster Architekten am 11.04.2018 die Grundsteinlegung. Die Frankfurter Rundschau und die Immobilien-Zeitung berichteten.

Frankfurter Rundschau Immobilien-Zeitung zum Projekt

Stefan Forster Architekten und WOGEDO stellen 59 Wohnungen in Düsseldorf fertig

10.04.2018

News

Stefan Forster Architekten und WOGEDO stellen 59 Wohnungen in Düsseldorf fertig

Nach zwei Jahren Bauzeit haben Stefan Forster Architekten und die Düsseldorfer Wohnungsgenossenschaft WOGEDO das Projekt „Klinkebogen“ in der Unterrather Straße mit 59 Wohnungen fertiggestellt. Darüber berichten u.a. die Online-Portale Haufe und Lokalkompass sowie die Rheinische Post.

Haufe Lokalkompass Rheinische Post zum Projekt

2017

Baustelle des Projekts Oskar Residence beim FilmMittwoch im Ersten

17.03.2017

News

Baustelle des Projekts Oskar Residence beim FilmMittwoch im Ersten

Im Fernsehfilm „Viel zu nah“ begegnen sich Corinna Harfouch als Kriminalkommissarin und Peter Lohmeyer als Architekt auf der Baustelle unseres Projekts Oskar. Der Film wurde am 15.03.2017 im Ersten ausgestrahlt und ist noch bis 15.06.2017 in der ARD-Mediathek verfügbar.

zum Projekt

Richtfest für Wohnhaus in Aschaffenburg

14.02.2017

News

Richtfest für Wohnhaus in Aschaffenburg

Am Dienstag, den 14.02.2017, wurde das Richtfest für das Wohnprojekt Lautenschlägerstraße in Aschaffenburg gefeiert. Die Fertigstellung des Projekts mit 24 Wohnungen, das auf dem ehemaligen Militärgelände im Osten der Stadt entsteht, ist für November dieses Jahres geplant.

zum Projekt

Umzug des Büros an den Carl-von-Noorden-Platz

01.01.2017

News

Umzug des Büros an den Carl-von-Noorden-Platz

Ab Januar 2017 finden Sie uns am Carl-von-Noorden-Platz 5 im westlichen Teil Sachsenhausens in unmittelbarer Nähe zum Main. Alle anderen Kontaktmöglichkeiten bestehen unverändert fort.

zur Karte

2016

Einweihung des Projekts Riedbergwelle in Frankfurt

18.11.2016

News

Einweihung des Projekts Riedbergwelle in Frankfurt

Am Freitag, den 18.11.2016 wurde unser Projekt Riedberg 02, auch Riedbergwelle genannt, eingeweiht. Staatsministerin Priska Hinz sowie Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann waren vor Ort und lobten den hohen Anteil an geförderten Wohnungen und die beispielhafte Wohnqualität des Projekts. 

zum Projekt

Stefan Forster in Jury für „Rodehau-Grundstück“ berufen

31.10.2016

News

Stefan Forster in Jury für „Rodehau-Grundstück“ berufen

Auf Einladung der Stadtwerke Langen wurde Stefan Forster in die Jury zur Entwicklung des sogenannten „Rodehau-Grundstücks“ berufen. Die Jury befasst sich insbesondere mit der architektonischen und städtebaulichen Entwicklung des Geländes und tagt in den kommenden Wochen.

Stefan Forster zum Preisrichter für „Schumacher-Quartier“ berufen

06.06.2016

News

Stefan Forster zum Preisrichter für „Schumacher-Quartier“ berufen

Durch die Schließung des Flughafens Berlin-Tegel entsteht die Chance für einen in die Stadt integrierten Zukunftsstandort auf dem 500 ha großen Areal. In einem offenen, zweiphasigen Wettbewerb, in dessen Jury Stefan Forster berufen wurde, sollen die Potentiale eines neuen Wohnquartiers eruiert werden.

mehr Informationen

Stefan Forster ist Preisrichter bei städtebaulichem Wettbewerb in Ulm

22.04.2016

News

Stefan Forster ist Preisrichter bei städtebaulichem Wettbewerb in Ulm

Stefan Forster wurde als Preisrichter in die Jury des Wettbewerbs zur städtebaulichen Entwicklung der Hindenburgkaserne in Ulm berufen. Gegenstand des Wettbewerbs sind Entwicklungsmöglichkeiten der ehemaligen Kaserne, die nach der Aufgabe des Standorts durch die Bundeswehr einer attraktiven Nachfolgenutzung zugeführt werden soll.

mehr Informationen

Richtfest für Wohn- und Appartementhaus Oskar Residence

21.04.2016

News

Richtfest für Wohn- und Appartementhaus Oskar Residence

Am Donnerstag, 21.04.2016, wurde das Richtfest für das Wohn- und Appartementhaus Oskar gefeiert. Die Fertigstellung des Projekts, das in prominenter Lage am Mainufer auf dem Gelände des ehemaligen, stadtbekannten Bordells Sudfass entsteht, ist für Anfang 2017 geplant.   

zum Projekt

Richtfest für Frankfurter Neubauprojekt „Riedberg 04“

15.04.2016

News

Richtfest für Frankfurter Neubauprojekt „Riedberg 04“

Das Neubauprojekt Riedberg 04 feierte am 15.04.2016 Richtfest. Am südöstlichen Entrée des Quartiers „Westflügel“ entstehen bis 2017 insgesamt 107 Wohneinheiten. Der Entwurf von Stefan Forster Architekten besteht aus sechs 4- bis 5-geschossigen Mehrfamilienhäusern, die einen begrünten Innenhof bilden.

zum Bericht zum Projekt

Stefan Forster in Jury für Neubebauung „Juri-Gagarin-Ring“ in Erfurt berufen

15.04.2016

News

Stefan Forster in Jury für Neubebauung „Juri-Gagarin-Ring“ in Erfurt berufen

Auf Einladung der Stadt Erfurt und der Wachsenburg-Baugruppe wurde Stefan Forster als Preisrichter berufen. Im Rahmen des Realisierungswettbewerb für eine Neubebauung am Jury-Gagarin-Ring in Erfurt werden unterschiedliche Wohnformen und eine städtebauliche Akzentuierung des Areals angestrebt.

Richtfest für Studierendenwohnheim Philosophicum

18.03.2016

News

Richtfest für Studierendenwohnheim Philosophicum

Am Freitag, 18.03.2016, wurde das Richtfest für das neue Philosophicum auf dem ehemaligen Universitätscampus Bockenheim gefeiert. Das frühere Gebäude der philosophischen Fakultät wird von Stefan Forster Architekten denkmalgerecht saniert und zu einem Wohnheim mit 238 Appartements umgewandelt.

zur Baunetz-Meldung zum Projekt

Stefan Forster in Jury „NRW lebt“ berufen

18.02.2016

News

Stefan Forster in Jury „NRW lebt“ berufen

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen setzt sich im Rahmen des Programms „NRW lebt. Anders. Neu.Originell“ mit den Folgen des demographischen Wandels auseinander und prämiert innovative Konzepte für das Wohnen und Arbeiten in der Stadt. In die Jury, die am 18.02.2016 tagt, wurde Stefan Forster berufen.

Baueingabe für neues Projekt in Hannover

11.02.2016

News

Baueingabe für neues Projekt in Hannover

Mit der Baueingabe für ein neues Appartement-Hotel realisieren das Team von Stefan Forster ihr zweites aktuelles Projekt in Hannover. Das Bauvolumen umfasst 200 Appartements, ein Restaurant und eine Parkgarage. Der elegante, kraftvolle Entwurf greift in seiner Materialität lokale Bautraditionen auf.

zum Projekt

2015

Richtfest für Wohnprojekt Französische Allee in Hanau

03.11.2015

News

Richtfest für Wohnprojekt Französische Allee in Hanau

Vier Wochen früher als ursprünglich erwartet, wurde am 03.11.2015 auf der Baustelle an der Französischen Allee Richtfest gefeiert. Bis 2016 entstehen 57 Mietwohnungen in unterschiedlichen Größen und Zuschnitten im Zentrum von Hanau.

zum Projekt

Stefan Forster in Jury für städtebaulichen Ideenwettbewerb Schwäbisch Hall berufen

22.10.2015

News

Stefan Forster in Jury für städtebaulichen Ideenwettbewerb Schwäbisch Hall berufen

Der Architektenwettbewerb „Bahnhofsareal Schwäbisch Hall“ untersucht das städtebauliche Entwicklungspotenzials des Bahnhofsumfelds mit Blick auf innovative, zukunftsorientierte Konzepte. Die Entscheidung der Jury, in die Stefan Forster berufen wurde, wird am 22.10. getroffen werden.

zur Auslobung

Grundstein für Projekt Oskar Residence in Frankfurt gelegt

24.09.2015

News

Grundstein für Projekt Oskar Residence in Frankfurt gelegt

Am 24.09. wurde der Grundstein für das von Stefan Forster Architekten entworfene Wohn- und Appartementhaus Oskar Residence auf dem ehemaligen Sudfass"-Areal gelegt. An prominenter Stelle an der Ecke von Flößerbrücke und Oskar-von-Miller-Straße bildet der rote Klinkerbau das Entrée zum Ostend.

zum Projekt

Baustart für Neubauprojekt Hermann-Wendel-Straße in Frankfurt

10.09.2015

News

Baustart für Neubauprojekt Hermann-Wendel-Straße in Frankfurt

Mit einem Spatenstich wurde am 10. September der Baubeginn des Wohnprojekts Hermann-Wendel-Straße begangen. Auf dem Grundstück in Frankfurt-Bockenheim entstehen bis 2017 insgesamt 36 Eigentumswohnungen, realisiert durch die Cityraum Development GmbH.

mehr erfahren zum Projekt

Stefan Forster übernimmt Juryvorsitz in Fellbach

09.07.2015

News

Stefan Forster übernimmt Juryvorsitz in Fellbach

Unter Vorsitz von Stefan Forster tagt am 09.07.2015 die Preisgerichtssitzung des Wettbewerbs für ein Wohn- und Geschäftshaus in der Eisenbahnstraße. Das Bauvorhaben ist Teil der angestrebten städtebaulichen Aufwertung des bisher gewerblich geprägten Bahnhofsumfelds in Fellbach, Baden-Württemberg. Der Wettbewerb wird vom Büro „Architektur 109“ betreut.

Stefan Forster in Jury für den „ROMA Architekturpreis 2015“ berufen

21.05.2015

News

Stefan Forster in Jury für den „ROMA Architekturpreis 2015“ berufen

Stefan Forster wirkt bei der Entscheidung mit, welches schon realisierte Projekt den ersten ROMA Architekturpreis gewinnt. Das Auszeichnungsverfahren findet am 17.03.2015 in Burgau unter dem Motto „Perspektivenwechsel“ statt. Es werden Bauten aus dem deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Foto: Julian Weninger

Stefan Forster Juryvorsitzender beim Wettbewerb „Nördliches Ringgebiet Braunschweig“

21.04.2015

News

Stefan Forster Juryvorsitzender beim Wettbewerb „Nördliches Ringgebiet Braunschweig“

Im Rahmen eines städtebaulichen Realisierungswettbewerbs sucht die Stadt Braunschweig nach architektonischen Lösungen für die Entwicklung des nördlichen Ringgebiets. Bei dem am 21.04.2015 von der Nibelungen Wohnbau GmbH ausgelobten Wettbewerb wird Stefan Forster den Juryvorsitz übernehmen.

Stefan Forster übernimmt Juryvorsitz in Dresden

26.03.2015

News

Stefan Forster übernimmt Juryvorsitz in Dresden

Am 26.03.2015 findet die Preisgerichtssitzung des Wettbewerbs „Stadtquartier Schandauer Str. 26-28 in Dresden-Striesen“ statt. Als einer von vier eingeladenen Architekten übernimmt Stefan Forster die Funktion des Fachpreisrichters. Im Zentrum steht die Aufgabe, moderne und wirtschaftliche Strategien für das Grundstück zu entwickeln.

Stefan Forster übernimmt Vorsitz des Wettbewerbs „Appartements an der Lutter“

12.03.2015

News

Stefan Forster übernimmt Vorsitz des Wettbewerbs „Appartements an der Lutter“

Beim offenen Realisierungswettbewerb „Appartements an der Lutter“, ausgelobt von der Wohnungsgenossenschaft eG Göttingen und der Stadt Göttingen, wird Stefan Forster am 12.03.2015 den Vorsitz der Jury in Braunschweig übernehmen. Es werden Wohnungsbauprojekte bewertet, die sich insbesondere an den verschiedenen Bedürfnissen von Studierenden orientieren.

Wettbewerb „Wohnbebauung Drosselstraße in Hamburg-Barmbek“ unter Vorsitz von Stefan Forster in Hamburg

04.02.2015

News

Wettbewerb „Wohnbebauung Drosselstraße in Hamburg-Barmbek“ unter Vorsitz von Stefan Forster in Hamburg

An der Sitzung des Preisgerichts im Rahmen des städtebaulichen Realisierungswettbewerbs „Wohnbebauung Drosselstraße in Hamburg-Barmbek“ am 04.02.2015 nehmen sieben Architekturbüros teil. Den Vorsitz der zehnköpfigen Jury wird Stefan Forster übernehmen.

2014

Stefan Forster in Jury des Wettbewerbs „Wohnen an der Michelangelostraße Berlin“ berufen

16.12.2014

News

Stefan Forster in Jury des Wettbewerbs „Wohnen an der Michelangelostraße Berlin“ berufen

Zur Weiterentwicklung von Wohnungsbaupotenzialen im Prenzlauer Berg in Berlin hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt gemeinsam mit den Berliner Bezirksämtern den Wettbewerb „Wohnen an der Michelangelostraße“ initiiert. In die Jury wurde u.a. Stefan Forster berufen. Die finale Sitzung findet am 16.12.2014 statt.

Stefan Forster ist Juryvorsitzender des Niedersächsischen Staatspreises für Architektur 2014

21.11.2014

News

Stefan Forster ist Juryvorsitzender des Niedersächsischen Staatspreises für Architektur 2014

Die diesjährige Preisverleihung des Niedersächsischen Staatspreises für Architektur 2014 steht unter dem Motto „Wohnen im Wandel – Bauen für Generationen“. Zum Vorsitzenden des Preichrichterkomitees wurde Stefan Forster berufen. Die Preisverleihung wird am 21.11.2014 im Alten Rathaus Hannover stattfinden.

Stefan Forster Juryvorsitzender des Wettbewerbs „Mitte Altona – Block 4“ in Hamburg

13.11.2014

News

Stefan Forster Juryvorsitzender des Wettbewerbs „Mitte Altona – Block 4“ in Hamburg

Am 13.11. findet im Rahmen des Einladungswettbewerbs „Mitte Altona – Block 4“ die Preisverleihung statt. Die Teilnehmer setzen sich mit dem Masterplan MITTE ALTONA auseinander und entwickeln vielfältige Wohntypologien für das neue Gebäudeensemble. Zum Juryvorsitzenden wurde Stefan Forster berufen.

Einreichung des Bauantrages für viertes Projekt auf dem Frankfurter Riedberg

19.09.2014

News

Einreichung des Bauantrages für viertes Projekt auf dem Frankfurter Riedberg

Ein Ensemble aus 5 Baukörpern mit insgesamt 106 Wohnungen formt das Entree zum siebten und letzten Quartier namens „Westflügel“ auf dem Frankfurter Riedberg. Präzise gestaltete Rundungen, Rücksprünge, eingerückte Penthäuser sowie die markante Klinkerverkleidung verleihen der städtebaulichen Situation eine besondere Note. Für Stefan Forster Architekten ist es das vierte Wohnungsbauprojekt auf dem Riedberg. Der Bauantrag wurde heute eingereicht – voraussichtlicher Baubeginn des Projekts Riedberg 04 ist im Frühjahr 2015.

zum Projekt

Grundsteinlegung für drittes Wohnbauprojekt auf dem Frankfurter Riedberg

28.07.2014

News

Grundsteinlegung für drittes Wohnbauprojekt auf dem Frankfurter Riedberg

Bürgermeister und Planungsdezernent der Stadt Frankfurt Olaf Cunitz, Tobias Sauerbier und Harald Urban, beide Geschäftsführer der GWH Bauprojekte GmbH, sowie Architekt Stefan Forster mit Projektleiterin Sandra Söhnel legten gemeinsam am 28. Juli 2014 den Grundstein für die Wohnhäuser Riedberg 03. Die Bauarbeiten für die 71 Eigentumswohnungen hatten bereits im Frühjahr mit der Aushebung der Baugrube und Errichtung der Bodenplatte begonnen, nun konnte der traditionelle erste Stein mit einer eingearbeiteten Zeitkapsel in das Fundament eingelegt werden.

zum Projekt

Viertes SFA-Wohnungsbauprojekt auf dem Frankfurter Riedberg

31.01.2014

News

Viertes SFA-Wohnungsbauprojekt auf dem Frankfurter Riedberg

Im siebten und letzten Quartier „Westflügel“ auf dem Frankfurter Riedberg werden 103 Mietwohnungen in einzigartiger Architektursprache realisiert. Das Ensemble bestehend aus fünf verklickerten Baukörpern und schafft eine repräsentative Eingangssituation in süd-östlicher Richtung für den neuen Stadtteil. Bauherr des Projekts Riedberg 04 ist das Versicherungsunternehmen Swiss Life AG Niederlassung Deutschland. Baubeginn ist für Herbst 2014 geplant, die Fertigstellung wird voraussichtlich Mitte 2016 erfolgen.

zum Projekt

2013

Kinofilm „Der Preis“ mit Ideen und einem Projekt von Stefan Forster Architekten

21.12.2013

News

Kinofilm „Der Preis“ mit Ideen und einem Projekt von Stefan Forster Architekten

Prädikat sehenswert! In dem Film „Der Preis“ kehrt der junge Architekt Alexander nach Thüringen zurück um dort eine Plattenbausanierung zu realisieren, die später mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet werden wird. Wir sind stolz darauf ein Teil dieses Films zu sein. Unser Projekt Haus 07 („Stadtvillen“) in Leinefelde lieferte die Grundidee!

zum Projekt

Weihnachtsgrüße von Stefan Forster Architekten

20.12.2013

News

Weihnachtsgrüße von Stefan Forster Architekten

Das gesamte Team von Stefan Forster Architekten wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir freuen uns auf viele weitere spannende Aufgaben und Wohnungsbauprojekte im kommenden Jahr 2014!

Einreichung des Bauantrags für die Wohnhäuser „Französische Allee“ in Hanau

18.12.2013

News

Einreichung des Bauantrags für die Wohnhäuser „Französische Allee“ in Hanau

Die Pläne für den Ersatzneubau entlang der Französischen Allee nehmen Gestalt an. Am Mittwoch wurde der Bauantrag für 57 großzügige Wohnungen im KfW 70 Standard eingereicht.
Bauherr: Baugesellschaft Hanau GmbH

zum Projekt

Versteigerung einer originalen Handskizze von Stefan Forster zugunsten des DAM

16.11.2013

News

Versteigerung einer originalen Handskizze von Stefan Forster zugunsten des DAM

Eine Original Zeichnung von Stefan Forster kann im Rahmen der Auktion der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums DAM ersteigert werden. Mitbieten und Gutes tun! Die Erlöse werden dem Architekturmuseum für weitere wundervolle Ausstellungen gespendet. Versteigerung am Samstag

Neubau Europaviertel Baufeld E3 nähert sich der Fertigstellung

29.10.2013

News

Neubau Europaviertel Baufeld E3 nähert sich der Fertigstellung

In schnellen Schritten wächst das Europaviertel westlich des Hauptbahnhofes zu einem neuen urbanen Quartier in Frankfurt. Entlang der Europaallee, der zentralen Achse des Konversionsgebietes, werden derzeit 75 Wohnungen und zwei Ladeneinheiten im Erdgeschoss realisiert. Der Rohbau des Projekts Europaviertel E3 ist bereit fertiggestellt; erste Mieter können ab Mitte 2014 einziehen.

zum Projekt

Wohnhaus „Westgarten 02“ fertiggestellt

13.09.2013

News

Wohnhaus „Westgarten 02“ fertiggestellt

Acht Jahre nach der Vollendung des Wohn- und Geschäftshauses Westgarten 01 im Frankfurter Westhafen ist nun der zweite Bauabschnitt fertiggestellt. Formal knüpft das Wohnhaus Westgarten 02 das Nachbargebäude an und transformiert dessen Prinzipien weiter. Insgesamt sind 39 hochwertige Mietwohnungen in einer einmaligen Lage nur wenige Meter vom Main entfernt entstanden.

Westgarten 01 Westgarten 02

Wohnhäuser „Sandweg“ in Frankfurt fertiggestellt

04.09.2013

News

Wohnhäuser „Sandweg“ in Frankfurt fertiggestellt

Südländisches Flair im Frankfurter Stadtteil Bornheim: Zeitlose Eleganz mit formale Anklängen an die Architektursprache der vom Bauhaus Stil geprägten Stadt Tel Aviv, auch bekannt als „The White City“, zeichnet den Neubau Sandweg aus. Auf einem der wenigen innerstädtischen Restgrundstücke – vormals Tankstelle – entstanden im Zuge der Nachverdichtung insgesamt 31 hochwertige Wohnungen, sowie ein Zweifamilienwohnhaus im Hinterhof.

zum Projekt

Erstes Haus auf Offenbacher Hafeninsel ausgerüstet

12.07.2013

News

Erstes Haus auf Offenbacher Hafeninsel ausgerüstet

Als erstes Projekt der neuen Quartierentwicklung auf der Offenbacher Hafeninsel werden im September 2013 die Passivhäuser Mainzeile fertiggestellt. Eine der insgesamt 178 Wohnungen kann ab sofort besichtigt werden. Bei Interesse bitte den Bauherren, die ABG Frankfurt Holding, kontaktieren.

Baubeginn für Projekt „Rheinufer 01“ in Ludwigshafen

15.05.2013

News

Baubeginn für Projekt „Rheinufer 01“ in Ludwigshafen

Auf dem Entwicklungsgebiet der ehemaligen Industrie- und Hafenflächen wird derzeit neues urbanes Stadtquartier mit direkter Nähe zur Ludwigshafener und Mannheimer Innenstadt erschlossen. Ende April haben die Bauarbeiten für das Wohnungsbauprojekt Rheinufer 01 mit insgesamt 72 Wohnungen begonnen.

zum Projekt

Neues Wohnungsbauprojekt im Frankfurter Ostend

18.04.2013

News

Neues Wohnungsbauprojekt im Frankfurter Ostend

Im Frankfurter Ostend in unmittelbarer Nähe zum Neubau der Europäischen Zentralbank werden 26 hochwertige Wohnungen realisiert. Der Neubau in der Windeckstrasse orientiert sich in Maßstab, Proportion und Fassadengestaltung an der umliegenden Gründerzeitbebauung.

Baugenehmigung für Wohnanlage „Markgrafenkarree“ in Berlin erteilt

17.04.2013

News

Baugenehmigung für Wohnanlage „Markgrafenkarree“ in Berlin erteilt

Im neuen Quartier Markgrafenkarree realisieren Stefan Forster Architekten 129 hochwertige Wohnungen. Im Erdgeschoss werden besondere Einheiten angeboten, die Wohnen mit Arbeiten kombinieren. Am Kreuzungspunkt ist eine Ladenfläche für Einzelhandel vorgesehen. Ab Sommer 2013 sollen die Bauarbeiten beginnen; die ehemaligen ungenutzten DDR Schulbauten sind bereits abgerissen. Die Fertigstellung ist für Mitte 2015 vorgesehen.

zum Projekt

Lade...