Riedberg 03

Siedlung
  • Ort: Frankfurt am Main
  • Jahr: 2016
  • Anzahl Wohnungen: 71
  • Geschossfläche (BGF): 9 210 m²
  • Bauherr: GWH Bauprojekte GmbH
  • Mitarbeit: Sandra Söhnel, Attila Bende, Militsa Marinova
  • Adresse: Ella-Bergmann-Michel-Straße 11–15 / Hans-Poelzig-Straße 28 / Eugen-Kaufmann-Straße 12–14, 60437 Frankfurt am Main
  • Fotos: Lisa Farkas

 

Unmittelbar östlich an das Projekt Riedberg 02 anschließend, gruppieren sich sechs rechteckige Stadtvillen um einen gemeinschaftlichen grünen Hof. Die klar konturierten Baukörper sind mit einem Klinkersockel und dem teilweise zurückversetzten Staffelgeschoss zurückhaltend gegliedert. Die Häuser werden von der Straße aus erschlossen und stellen mit ihren „durchgesteckten“ Treppenhäusern eine direkte Verbindung von Straßen- und Hofseite her. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über großzügige Mietergärten, die mit Buchenhecken eingefasst und somit vom Außenraum getrennt sind. Die straßenseitig umlaufende Klinkereinfriedung wertet die Wohnanlage auf und sichert zudem die notwendige Distanz zum öffentlichen Raum. Jede Stadtvilla ist als 3-Spänner mit einem Treppenhaus angelegt. Großzügige Öffnungen und Loggien schaffen neue Durchblicke und Bezug zum grünen Innenhof. Insgesamt entstehen 71 Eigentumswohnungen. Das Projekt wird im Passivhausstandard ausgeführt.

Tag der Architektur: Präsentation der Wohnanlage Riedberg 03 in Frankfurt

25.06.2016

Event

Tag der Architektur: Präsentation der Wohnanlage Riedberg 03 in Frankfurt

Am letzten Juniwochenende lädt der Tag der Architektur wieder bundesweit dazu ein, aktuelle Architekturprojekte zu besichtigen. Stefan Forster Architekten bieten in diesem Jahr drei Führungen durch die gerade fertiggestellte Wohnanlage auf dem Frankfurter Riedberg an. Termin ist Sonntag, 26.06. von 10–13 Uhr.

zum Tag der Architektur  zum Projekt

Projekt: Riedberg 03​​​​​​​, „Viel Raum für Individualität“, Architektur international, 8/2014

01.08.2014

Presse

Projekt: Riedberg 03​​​​​​​, „Viel Raum für Individualität“, Architektur international, 8/2014

Architektur international, Nr. 26, August 2014
„Viel Raum für Individualität“
Riedberg 03, Frankfurt am Main

PDF zum Projekt

Projekt: „Riedberg wächst weiter“, Frankfurter Neue Presse

29.07.2014

Presse

Projekt: „Riedberg wächst weiter“, Frankfurter Neue Presse

Von Judith Dietermann
Veröffentlicht in: Frankfurter Neue Presse, 29.07.2014
Projekt: Riedberg 03, Frankfurt am Main

zum Projekt

Grundsteinlegung für drittes Wohnbauprojekt auf dem Frankfurter Riedberg

28.07.2014

News

Grundsteinlegung für drittes Wohnbauprojekt auf dem Frankfurter Riedberg

Bürgermeister und Planungsdezernent der Stadt Frankfurt Olaf Cunitz, Tobias Sauerbier und Harald Urban, beide Geschäftsführer der GWH Bauprojekte GmbH, sowie Architekt Stefan Forster mit Projektleiterin Sandra Söhnel legten gemeinsam am 28. Juli 2014 den Grundstein für die Wohnhäuser Riedberg 03. Die Bauarbeiten für die 71 Eigentumswohnungen hatten bereits im Frühjahr mit der Aushebung der Baugrube und Errichtung der Bodenplatte begonnen, nun konnte der traditionelle erste Stein mit einer eingearbeiteten Zeitkapsel in das Fundament eingelegt werden.

zum Projekt

Ausstellung: Gutachterverfahren „Niederurseler Hang“, Infobüro Riedberg, 01.06.–02.07.2012

01.06.2012

Event

Ausstellung: Gutachterverfahren „Niederurseler Hang“, Infobüro Riedberg, 01.06.–02.07.2012

1. Platz: Stefan Forster Architekten
Ausstellung vom 01.06.–02.07. im Infobüro Riedberg, Altenhöferallee 19, 60438 Frankfurt
Projekte: Riedberg 02 und Riedberg 03

Riedberg 02 Riedberg 03

Nominierung: Drei SFA-Projekte für „ECOLA Award 2012“

03.01.2012

Award

Nominierung: Drei SFA-Projekte für „ECOLA Award 2012“

Nominierte Projekte:
Lyoner Straße 01, Frankfurt am Main 
Brunostraße, Würzburg 
Riedberg 03, Frankfurt am Main

Lyoner Straße 01 Brunostraße Riedberg 03