Florian Kraft beim DGNB Auditorentag – Am 19.09. in Düsseldorf

Beim diesjährigen Auditorentag der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) wird Florian Kraft in einem Vortrag über die Transformation von Büro- und Verwaltungsgebäude in Wohnraum sprechen. Im Fokus werden auch verschiedene Formen nachhaltigen Bauens stehen. Zum Programm

Stefan Forster bei „Architektur. Stadt. Verantwortung“ – Am 25.9.2018 in Frankfurt

Wie kann bezahlbarer Wohnraum geschaffen und gleichzeitig natürliche Ressourcen geschont werden? Auf Einladung der Deutschen Proton diskutieren Architekten und Stadtplaner mit Vertretern der Bauwirtschaft über Zukunftsfragen des Bauens. Zum Tagungsprogramm

Stefan Forster bei Ettersburger Gespräch 2018 – Am 20./21.09.

Das Ettersburger Gespräch ist die alljährliche Tagung der Bundesstiftung Baukultur, die Baukultur in den Dialog mit Fragen der Wirtschaftlichkeit und Qualität bringen möchte. Mit einem Vortrag von Stefan Forster und Manfred Grohmann über die Umnutzung des Philosophicums. Zum Programm

„Schweizer Straße Ffm – Die Gespräche gehen weiter“ – Am 09.08. in Frankfurt

Im Rahmen der Ausstellung „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ findet am 09.08.2018 (19 Uhr) im Deutschen Architekturmuseum eine Ideenpräsentation zur Neugestaltung der Schweizer Straße in Frankfurt statt – u.a. wird Stefan Forster seine Vision für einen autofreien Umbau präsentieren. Zum Programm

Stefan Forster an der Fachhochschule Erfurt – Am 10.07.

In der von Studierenden der FH Erfurt organisierten Reihe „Wir müssen reden!“ diskutieren Stefan Forster, Friedrich Hermann (KOWO, Erfurt) und Prof. Katrin Grossmann (FH Erfurt) über den kulturellen Wert von Plattenbauten. „Kulturgut Platte – oder doch nur Überrest?“ findet am 10.07.2018, 19:15 Uhr, im Heizwerk in der Maximilian-Welsch-Straße 5 (Erfurt) statt.

Stefan Forster bei VitrA Projektwerkstatt – Am 13.06. in Köln

Im Rahmen der 52. VitrA Projektwerkstatt spricht Stefan Forster zum Thema „Wie wollen wir wohnen, wie dürfen wir wohnen?“. Die Projektwerkstatt findet am 13.06.2018 im VitrA Studio im Rheinauhafen Köln statt – Um Anmeldung wird gebeten. Informationen zur Veranstaltung gibt es hier

Expo Real: Stefan Forster spricht bei FAZ-Immobilienforum – Am 04.10. in München

Was gilt es bei der Planung eines neuen Stadtteils im Frankfurter Nordwesten zu beachten? Wie können Arbeiten und Wohnen in Einklang gebracht werden? Mit diesen Fragen befasst sich das diesjährige FAZ-Immobilienforum am 04.10.2017 (10 Uhr) auf der Expo Real in München. Details

Stefan Forster: Architektur für den Lebensraum Stadt – Videomitschnitt

Anlässlich der Mastervortragsreihe an der Frankfurt University of Applied Sciences (FRA-UAS) hielt Stefan Forster am 27.04.2017 einen programmatischen Vortrag über seine Haltung zu Architektur, Wohnungsbau und den Lebensraum Stadt sowie über Qualitätsmaßstäbe für urbanen Wohnungsbau.

Vortrag von Florian Kraft über „BIM" – Am 05.05. in Kassel

Auf Einladung des Qualitätsverbands Kunststofferzeugnisse e.V. befasst sich SFA-Partner Florian Kraft in einem Vortrag mit den Veränderungen von Planungsprozessen und Wertschöpfungsketten durch die digitale Planungsmethode BIM (Building Information Modeling). Zum Programm

Werkbericht von Stefan Forster – Am 04.05. in Lingen

Auf Einladung der Stadt Lingen (Ems) hält Stefan Forster am 04.05.2017 um 19 Uhr einen Vortrag in der Reihe „Lingen & Wohnen“. Im Fokus des Beitrags stehen Qualitätsanforderungen an den heutigen Wohnungsbau. Zum Programm

Vortrag von Stefan Forster an der UAS – Am 27.04. in Frankfurt

Im Rahmen der Mastervortragsreihe des Fachbereichs Architektur der Frankfurt University of Applied Sciences spricht Stefan Forster am 27.04.2017 um 18.15 Uhr über seine Haltung zu Architektur, Stadt und den Qualitätsmaßstäben für urbanen Wohnungsbau. Zum Programm

Stefan Forster bei Eröffnung „Neues Wohnen für Berlin!“ – Am 04.04. in Berlin

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung von „Neues Wohnen in Berlin“ am 04.04.2017 im ANCB – The Aedes Metropolitan Laboratory nimmt Stefan Forster an einer Podiumsdiskussion mit Regula Lüscher (Senatsbaudirektorin Berlin), Stefanie Frensch (Geschäftsführerin HOWOGE) u.a. teil. Zum Programm

Stefan Forster spricht bei KANN Dialog 2017 – Am 30.03. in Frankfurt

Was erwarten Menschen von moderner Stadtplanung? Der 4. KANN Dialog widmet sich am 30.03.2017 von 9–16:30 Uhr in der Frankfurter Union-Halle dem Thema „Lieblingsplätze zwischen Emotion und Funktion“ – zu den diesjährigen Sprechern gehört Stefan Forster. Zum Programm

Lebensraum Stadt: Vortrag von Stefan Forster – Am 10.11. in Bayreuth

Auf Einladung der Bayerischen Architektenkammer spricht Stefan Forster am 10.11.2016 um 17 Uhr beim Architektur Treff Bayreuth. Unter dem Vortragstitel „Architektur für den Lebensraum Stadt“ gibt Stefan Forster einen Überblick über die Fortentwicklung urbaner Lebensräume und die Rolle des Wohnungsbaus darin. Programmdetails ansehen

Rodehau-Grundstück Langen: Stefan Forster in Jury berufen – Am 31.10. in Langen

Auf Einladung der Stadtwerke Langen wurde Stefan Forster in die Jury zur Entwicklung des sogenannten „Rodehau-Grundstücks“ berufen. Die Jury befasst sich insbesondere mit der architektonischen und städtebaulichen Entwicklung des Geländes und tagt in den kommenden Wochen.