Riedberg 03

Frankfurt am Main

Anzahl Wohnungen: 71
Geschossfläche: 9.210 m²
Leistungsphasen: 1-5
Gutachterverfahren: 02/2012, 1. Preis
Fertigstellung: 04/2016

Mitarbeit: Sandra Söhnel, Attila Bende, Militsa Marinova
Bauherr: GWH Bauprojekte GmbH

Unmittelbar östlich an das Projekt Riedberg 02 anschließend, gruppieren sich sechs rechteckige Stadtvillen um einen gemeinschaftlichen grünen Hof. Die klar konturierten Baukörper sind mit einem Klinkersockel und dem teilweise zurückversetzten Staffelgeschoss zurückhaltend gegliedert. Die Häuser werden von der Straße aus erschlossen und stellen mit ihren „durchgesteckten“ Treppenhäusern eine direkte Verbindung von Straßen- und Hofseite her. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über großzügige Mietergärten, die mit Buchenhecken eingefasst und somit vom Außenraum getrennt sind. Die straßenseitig umlaufende Klinkereinfriedung wertet die Wohnanlage auf und sichert zudem die notwendige Distanz zum öffentlichen Raum. Jede Stadtvilla ist als 3-Spänner mit einem Treppenhaus angelegt. Großzügige Öffnungen und Loggien schaffen neue Durchblicke und Bezug zum grünen Innenhof. Insgesamt entstehen 71 Eigentumswohnungen. Das Projekt wird im Passivhausstandard ausgeführt.

Zurück