Mainzeile

Siedlung
  • Ort: Offenbach am Main
  • Jahr: 2013
  • Anzahl Wohnungen: 178
  • Geschossfläche (BGF): 21 540 m²
  • Bauherr: ABG Frankfurt Holding GmbH
  • Mitarbeit: Ulrich Ricker, Jelena Duchrow, Christoph Ney, Wiebke Nolte
  • Adresse: Hafeninsel 15–27, 63067 Offenbach am Main
  • Fotos: Lisa Farkas

 

Die Transformation des ehemaligen Industriehafens zu einem neuen Quartier ist seit Mitte der 2000er-Jahre das zentrale Stadtentwicklungsvorhaben der Stadt Offenbach am Main. Mit Beginn der ersten Erschließungsarbeiten im Jahr 2009 wurde der Grundstein für das Projekt »Hafen Offenbach« gelegt: Auf dem 25,6 Hektar großen Areal nordwestlich der Innenstadt entstehen seither neue Wohnungen, Büros, Einzelhandelsflächen und öffentliche Parkanlagen wie der Untere und Obere Molenpark. Auch der Neubau der Hochschule für Gestaltung (HfG Offenbach) ist Bestandteil des Vorhabens, das sich auf zwei Areale – einen Uferstreifen und eine Insel – entlang des Mains verteilt. Als Auftakt zur Bebauung der Maininsel realisierten Stefan Forster Architekten 2013 für die kommunale Wohnungsbaugesellschaft ABG Frankfurt Holding die »Mainzeile«.

Der achtgeschossige Wohnkomplex im Passivhausstandard besteht aus drei Zeilen mit insgesamt 178 Mietwohnungen, die dem bogenförmigen Flusslauf folgen und sich über eine Länge von knapp 250 Metern zwischen den markanten Kopfbauten aufspannen. Wie diese ist die Sockelzone der gekrümmten Zeile zu beiden Seiten in rotem Kammputz ausgeführt – ein verbindendes Element, das Bezüge zum ehemaligen Industriehafen aufnimmt und die Einheit des Komplexes architektonisch sichtbar werden lässt. Zur Vernetzung des neuen Hafenviertels mit dem Mainufer wurden in jedem Bauteil zwei doppelgeschossige Durchgänge eingerichtet.

Aufgrund der Lärmemissionen von Industrieanlagen auf der nördlichen Mainseite präsentiert sich die Flussseite mit einer geschlossenen Fassade; sämtliche Loggien sind durchgehend auf der Südseite angeordnet. Auch die Grundrisse der beidseitig orientierten Wohnungen folgen den rigiden Schallschutzvorgaben, sodass Nebenräume wie Küche und Bad nach Norden orientiert sind, Schlafräume und Wohnzimmer hingegen nach Süden, wo eine großzügige, durchlaufende Loggia die Aufenthaltsräume miteinander verbindet. Die Öffnung der Wohnungen zum Quartier findet im Erdgeschoss mit einer begrünten Vorgartenzone ihre Fortsetzung.

Neuerscheinung: „Architekturführer Metropolregion Frankfurt Rhein-Main“, DOM publishers, 2020

03.04.2020

Presse

Neuerscheinung: „Architekturführer Metropolregion Frankfurt Rhein-Main“, DOM publishers, 2020

Der Architekturführer versammelt mehr als 300 Projekte aus Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden, Darmstadt und anderen Gemeinden der Rhein-Main-Region. Mit den Projekten Mainzeile, Französische Allee und Lyoner Straße 01 sind SFA gleich dreimal vertreten (ISBN 978-3-86922-556-2).

mehr erfahren Mainzeile Französische Allee Lyoner Straße 01

Artikel: Neues Quartier Hafeninsel in Offenbach, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

17.01.2016

Presse

Artikel: Neues Quartier Hafeninsel in Offenbach, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

„Gesucht und ausgewichen - Schon Offenbach oder noch Frankfurt": Porträt des neuen Wohnquartiers auf der Offenbacher Hafeninsel und seiner Bewohner (online nicht verfügbar). 
Von Katharina Müller-Güldemeister, veröffentlicht in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 17.01.2016

zum Projekt

Projekt: Mainzeile Offenbach, „Mehr Passivhäuser heißt mehr Lüftungssysteme“, Immobilien Zeitung

22.05.2014

Presse

Projekt: Mainzeile Offenbach, „Mehr Passivhäuser heißt mehr Lüftungssysteme“, Immobilien Zeitung

Von Lars Wiederhold
Veröffentlicht in: Immobilien Zeitung, 22.05.2014
Projekt: Mainzeile, Offenbach

zum Projekt

Projekt: Mainzeile Offenbach, „Der steinige Weg zum Niedrigstenergiehaus“, Detail Green, 1/2014

01.01.2014

Presse

Projekt: Mainzeile Offenbach, „Der steinige Weg zum Niedrigstenergiehaus“, Detail Green, 1/2014

„Wohnungsbau in Deutschland: Der steinige Weg zum Niedrigstenergiehaus“
Von Jakob Schoof
Mainzeile, Offenbach

PDF zum Projekt

Projekt: Mainzeile in Offenbach, „Am Wasser und glücklich“, Umrisse, 6/2013

12.07.2013

Presse

Projekt: Mainzeile in Offenbach, „Am Wasser und glücklich“, Umrisse, 6/2013

„Am Wasser und glücklich!“
In: Umrisse – Zeitschrift für Baukultur
Von Dipl.-Ing. Daniela Matha
Mainzeile, Offenbach

PDF zum Projekt

Erstes Haus auf Offenbacher Hafeninsel ausgerüstet

12.07.2013

News

Erstes Haus auf Offenbacher Hafeninsel ausgerüstet

Als erstes Projekt der neuen Quartierentwicklung auf der Offenbacher Hafeninsel werden im September 2013 die Passivhäuser Mainzeile fertiggestellt. Eine der insgesamt 178 Wohnungen kann ab sofort besichtigt werden. Bei Interesse bitte den Bauherren, die ABG Frankfurt Holding, kontaktieren.

Interview: Stefan Forster, Architektur Premium, 12/2012

31.12.2012

Presse

Interview: Stefan Forster, Architektur Premium, 12/2012

„Das Bewusstsein der Stadt ist leider abhanden gekommen“
Interview mit Stefan Forster, von Detlev Spierling
Haus 07, Leinefelde; Mainzeile, Offenbach; Hansaallee, Campo am Bornheimer Depot und Naxos, Frankfurt am Main

PDF Haus 07 Mainzeile Hansaallee Campo am Bornheimer Depot Wohnen auf Naxos

Artikel: „Frankfurt wächst nach Offenbach“, Frankfurter Neue Presse

02.11.2012

Presse

Artikel: „Frankfurt wächst nach Offenbach“, Frankfurter Neue Presse

Von Hermann Wygoda
Veröffentlicht in: Frankfurter Neue Presse, 02.11.2012
Projekt: Mainzeile, Offenbach

zum Projekt

Richtfest für Pilotprojekt „Mainzeile“ in Offenbach

01.11.2012

News

Richtfest für Pilotprojekt „Mainzeile“ in Offenbach

Nach knapp über einem Jahr Bauzeit wird am 01. November 2012 der erste Richtkranz im neuen Offenbacher Hafenviertel gesetzt. Zusammen mit Horst Schneider, Oberbürgermeister von Offenbach, und seinem Frankfurter Kollegen OB Peter Feldmann, sowie den Bauherren (ABG Frankfurt Holding) wird das Pilotprojekt Mainzeile mit 178 Passivhauswohnungen gefeiert.

zum Projekt